Wie wir zusammen arbeiten können

Es beginnt damit, dass du dich auf meiner Webseite umsiehst und schaust, ob du damit schon einmal in Resonanz gehst. Ist dies der Fall und es fühlt sich für dich stimmig an, vielleicht sogar spannend und aufregend, oder auch schon etwas erleichternd, dann rufst du mich an, oder schreibst mir eine Email.

Dann vereinbaren wir einen ersten Termin für eine Session und du lernst mich und meine Arbeit kennen. Wir treffen uns persönlich in meinem Praxisraum in Hamburg, bei dir zuhause, per Skype/Zoom, oder auch am Telefon. Für die Wirksamkeit der Soulsession müssen wir uns nicht persönlich begegnen.

Wenn du dann mit mir weitergehen möchtest, erhältst du ein individuelles Angebot von mir.

Es ist mir wichtig, dir nicht nur während der Session, sondern auch immer dann, wenn Du mich brauchst, zur Seite zu stehen. So nutzen wir den „gegenwärtigen Moment“ für Deine Arbeit.

Das macht diese Arbeit natürlich sehr exklusiv, aber auch sehr effektiv und transformativ.

Meine Soulsessions sind eine reine Herzensarbeit. Ich arbeite mit dem Licht und der stärksten Kraft des Universums, der Liebe. Auch wenn diese Arbeit über die Herzebene läuft, also nicht einer Methode an sich folgt, fließen meine Kenntnisse aus zahlreichen, jahrelangen Ausbildungen in diese Arbeit ein. Als zertifizierte Yogalehrerin und Meditationslehrerin lies ich mich auch in verschiedenen Entspannungstechniken, geistigen Heilweisen, Hypnose, Coaching, Schamanismus, Trance, Clearing und Reinkarnationstherapie ausbilden, auch die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich durchlaufen und bin in verschiedenen psychotherapeutischen Methoden ausgebildet.

Meine jahrelange Erfahrung, die Anbindung an die geistige Welt und mein klares Wissen ermöglichen es mir zügig zu erkennen, was dir weiterhelfen wird. Die meisten Menschen, die zu mir kommen, erhalten Übungen und Anleitungen, die unterstützen, die Energien zu halten und den Prozess zu beschleunigen. Manchmal reichen aber auch 1-3 Sessions aus, um ein ganz spezielles Problem zu überwinden.   

Sind noch Fragen offen? Kontaktiere mich gern!