Dankbarkeit

Dankbarkeit ist die wunderbarste Methode positive Veränderungen in deinem Leben zu bewirken. Wenn du aus tiefstem Herzen dankbar bist, erhöht sich deine Eigenschwingung, und du erhältst immer mehr Dinge, für die du dankbar sein kannst.
Beginne mit einer regelmäßigen Dankbarkeitspraxis, indem du z.B. für die gute Nahrung, welche du genießen darfst, dankst. Danke für die Menschen in deinem Leben, die du gern hast. Danke für alles, was dir wirklich am Herzen liegt.
Den Dank kannst du dabei an eine höhere Kraft richten, wenn du magst. Das kann das Leben selbst sein, Gott, das Universum … Du kannst dir aber auch einfach selbst danken.

Die wichtigste Grundlage beim Danken besteht darin, es wirklich zu meinen und zu fühlen. Ein halbherziger Dank bewirkt gar nichts. Nur echte, aufrichtige Dankbarkeit erzeugt positive Veränderungen in und außerhalb von dir.

Danke also täglich, so häufig du magst und schau, was geschieht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.